Frage an Radio Eriwan

Eriwan oder Jerewan, die Hauptstadt Armeniens, kam bei uns während des kalten Krieges durch die  Radio Eriwan Witze, die sich über das sowjetische System und den ganzen Rest lustig machten zu einer gewissen Bekanntheit . Daher hier als Tribut:

Frage an Radio Eriwan:
Kann man das Fussball WM Finale zwischen Argentinien und Deutschland auf Grossbildschirm im Park zusammen mit Hunderten Armeniern fertig schauen?

Antwort:
Im Prinzip Ja. Ausser man muss nach der regulären Spielzeit wegen des Bierkonsums so dringend aufs WC, dass man zurück zum Hostel geht und dort gleich einschläft und somit das entscheidende Tor verpasst. Übrigens haben die Deutschen 1:0 gewonnen und sind jetzt Fussballweltmeister, für diejenigen, die es nicht mitbekommen haben.

Beim Fussball geht es darum mit den Füssen einen Ball in ein rechteckiges Netz zu befördern.
Beim Fussball geht es darum mit den Füssen einen Ball in ein rechteckiges Netz zu befördern, haben wir gelernt.
Fussballschauen-selfie
begeistertes Fussballschauen-selfie; Bier trinken und auf dem Gras hocken Olé Olé Olé

Frage an Radio Eriwan:
Wäre das “Cascade” (eine riesige Treppe,  die vom Stadtzentrum zum Monument 50 Jahre armenische Sowjetrepulik führt) fertig gebaut worden, wenn die Sowjetunion ein paar Jahre länger überlebt hätte?

Antwort:
Im Prinzip ja. Möglicherweise hätte das Cascade selbst dann aber nicht allzu lange überlebt auf Grund der Betonqualität.

Steht seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion still: Baustelle
Steht seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion still: Baustelle inkl. Kräne

Frage an Radio Eriwan:
Ist die MiG neben der Mutter Armenien Statue noch flugtauglich?

Antwort:
Im Prinzip ja. Die Startphase würde jedoch möglicherweise dadurch behindert, dass die rundherum parkierten Ladas Startschwierigkeiten haben, um der MiG Platz zu machen.

Frage an Radio Eriwn:
Wären die Armenier auch moderne Kunst Liebhaber geworden, wenn es die Sowjetunion nicht gegeben hätte?

Antwort:
Im Prinzip nein. Wäre das Cascade nicht gebaut worden, hätte es ja keinen Platz für Löwen aus Autopneus.

Frage an Radio Eriwan:
Gab es während der Sowjetunion eine klare Sicht auf den Berg Ararat?

Antwort:
Im Prinzip Ja. Zum Erhalt der guten Luftqualität wurde in weiser Voraussicht von der kommunistischen Partei die Lada-Produktion beschränkt, sodass weniger Abgase entstehen konnten.

wenn man ganz genau hinschaut: hinten der Berg Ararat
wenn man ganz genau hinschaut: hinten der Berg Ararat

Frage an Radio Eriwan:
Gelten in Armenien dieselben Sicherheitsvorschriften bei Bauarbeiten wie in Westeuropa?

Antwort:
Im Prinzip Ja.

Frage an Radio Eriwan:
Ist es möglich gleichzeitig Bier zu trinken und zu schaukeln?

Antwort:
Im Prinzip Ja. Man muss allerdings darauf achten, dass vor lauter Schaukeln das Bier nicht aus Versehen umkippt.

Frage an Radio Eriwan:
Ist der Fussgängertunnel der beste Weg um vom Stadtzentrum zur Schlucht  des Hrasdan Flusses zu kommen?

Antwort:
Im Prinzip ja. Aber es ist wahrscheinlich nicht der schönste Weg zur Kindereisenbahn entlang des Flusses.

Frage an Radio Eriwan:
Ist es einfach in der Hauptstadt Armeniens ein bezahlbares Doppelzimmer zu Tourismisierzwecken während der Hauptsaison  zu finden?

Antwort:
Im Prinzip ja. Man muss jedoch darauf vorbereitet sein jeden Tag das Hostel zu wechseln, wenn man nicht im Voraus reserviert hat.

Zimmer Nummer 1 & 3
Zimmer Nummer 1 & 3
Zimmer Nummer 2
Zimmer Nummer 2

Frage an Radio Eriwan:
Ist es möglich einen Reiseblog auf aktuellem Stand zu halten?

Antwort:
Im Prinzip ja. Ausser es handelt sich um kreuzundquer.1983.ch und man heisst Samuel oder Nathalie.

In diesem Sinne: Liebe Grüsse aus Plovdiv in Bulgarien 🙂

 

2 Gedanken zu „Frage an Radio Eriwan“

  1. Frage an Radio Eriwan:
    Ist es möglich, dass Nathalie und Samuel bald nach Hause kommen und wir endlich ein Bier zusammen trinken gehen können?

    Frage an Radio Eriwan:
    Ist es möglich, dass Nathalie und Samuel bald nach Hause kommen und wir endlich wieder einmal Dog spielen könnnen?

    Frage an Radio Eriwan:
    Ist es möglich, dass wir Nathalie und ich gegen Marco und Samuel gewinnen werden?

    Suuuper Biitrag gsi! Ich lache immerno 🙂

    1. Antwort 1: Im Prinzip ja. Es sei denn ihr trinkt keinen Alkohol mehr, weil ihr in euren Ferien konvertiert habt.

      Antwort 2: Im Prinzip ja. Da wir jedoch keine Wohnung haben, sind wir zum Spielen auf euer Asyl in St.Gallen angewiesen.

      Antwort 3: Im Prinzip ja. Marco und Samuel gewinnen ja nie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.